Trends entdecken. Ideen verwirklichen. Einen eigenen Kopf haben. MODE LEBEN. Was ihnen ihr Job in der Modebranche bedeutet, sagen uns einige unserer Mitarbeiter im Porträt.



 Hello, I am CHRISTINA! 

„I love to work in this field, as fashion is a part of my life. I believe that the only way to be successful is to love what you do and to transfer this feeling to your team. After 16 years in this business, I can only say that I cannot imagine doing anything else in my life.“

Christina Agtzidou, 36, Senior Specialist Design TOM TAILOR Denim Female, ist seit 2014 bei TOM TAILOR.


„Ein T-Shirt ist nicht einfach nur ein T-Shirt. Dahinter steht eine faszinierend komplexe Wertschöpfungskette. Täglich gibt es neue Entwicklungen im Produkt und in den Beschaffungsmärkten und damit neue Herausforderungen. Auch die Zusammenarbeit mit den internationalen Partnern macht mir viel Spaß.“

Julia Bartling, 29, Senior Specialist Buying bei TOM TAILOR Denim Male, ist seit 2007 bei TOM TAILOR.

 Hi, ich bin JULIA! 


 Mein Name ist JAN! 

„Die Modebranche ist ein extrem spannendes Umfeld, denn Mode ist Zeitgeist, spiegelt Kunst, Musik, Politik, Sport. Der Einfluss englischer Fußballfans auf die Entwicklung der Sportswear in ganz Europa ist ein faszinierendes Beispiel.“

Jan Torborg, 36, Category Manager TOM TAILOR Denim Male, ist seit 2015 bei TOM TAILOR.


„Mode ist einfach unerschöpflich. Immer wieder ist alles anders. Und sie ist Ausdruck von Kreativität und von Emotionen.“

Tabea Reck, 27, Division Managerin TOM TAILOR WOMEN, ist seit 2015 bei TOM TAILOR.

 Hallo, TABEA mein Name! 


  Gestatten, HELENA! 

„Eigentlich sind wir Storyteller, so vielfältig und emotional sind die Produkte, die wir entwickeln. Menschen verwandeln sich, drücken sich aus durch Mode. Mode machen ist viel Teamwork und gemeinsam gehen wir durch den ganzen Prozess, von der ersten Idee bis hin zum fertigen Stück – das macht sehr zufrieden.“

Helena Benac, 31, Junior Specialist Graphic bei TOM TAILOR MEN, ist seit 2014 bei TOM TAILOR.